LIEMAK Immobilien GmbH

Presse / Aktuelles

Presse / Aktuelles

Kurznachrichten und Pressemitteilungen

PRESSEMITTEILUNG: Osnabrück -

Richtfest im WALDVIERTEL – moderne Einfamilienhäuser bilden stimmige Ergänzung des ehemaligen Britenquartiers Dodesheide

Am 14. Februar um 14.00 Uhr wird die LIEMAK GmbH ihr Richtfest für die im Wohnquartier WALDVIERTEL entstehenden Reihen- und Doppelhäuser feiern. Zum Richtspruch der Zimmerleute werden Vertreter der Stadt und der Präsident der Klosterkammer Hannover, Herr Hans-Christian Biallas, erwartet.

Neubauten im WALDVIERTEL – die hell und offen gestalteten Doppelhäuser sind eine stimmige Ergänzung im Quartier.

Die insgesamt 18 neuen Reihen- und Doppelhäuser sollen im Sommer 2013 bezugsfertig sein. Mit ihrer klaren Formensprache, hellen Materialien und ökologisch innovativer Technologie sind sie eine stimmige und zeitgemäße Ergänzung zu den bestehenden Ein- und Zweifamilienhäusern aus den 50er Jahren. Junge Familien sind die Zielgruppe für die von Michelmann Architekten (Hannover) sehr zweckmäßig geplanten Häuser. Mit kleinen Gärten und einem insgesamt ländlichen Charakter erfüllt das Viertel die Erwartungen und Wünsche vieler Bauherren, die zentrumsnah einen privaten Rückzugsort suchen.

Die LIEMAK GmbH hatte die ehemaligen Britenhäuser am Dodeshausweg Ende 2010 von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben erworben und die Häuser auf Erbpachtgrundstücken der Klosterkammer Hannover an private Nutzer verkauft. Im Verlauf des vergangenen Jahres wurden die 51 Bestandshäuser von den Eigentümern hochwertig und mit viel Liebe zum Detail modernisiert. Durch die umfangreichen von der LIEMAK GmbH durchgeführten städtebaulichen und grünplanerischen Maßnahmen hat das Wohngebiet eine enorme Aufwertung erfahren, sodass heute ein wahrhaft grünes und gepflegtes Umfeld für die Bewohner vorhanden ist.

Die ab sofort zum Verkauf stehenden Reihen- und Doppelhäuser bilden den Abschluss der Quartiersentwicklung. „Wir haben sehr viel positive Resonanz zum WALDVIERTEL erhalten und freuen uns, dass uns hier eine harmonische wie auch zeitgemäße Weiterentwicklung des vorhandenen Baustils gelungen ist“, kommentiert Dr. Matthias Nagel, Bauherr und Geschäftsführer der LIEMAK GmbH, das Projekt und verweist auf die konstruktive Zusammenarbeit mit der Stadt Osnabrück.

Für alle Bau-Interessierte wird am 9. und 10. März ein öffentlicher Quartierspaziergang mit vielen Erläuterungen zum Wohnumfeld stattfinden. Bei der anschließenden Rohbaubesichtigung werden die bisher nur auf dem Papier vorhandenen Häuser lebendig und vermitteln ein erstes Raum- und Wohngefühl. Für Fragen zu baulichen Details stehen an diesem Tag Fachleute zur Verfügung.